Start MZF U17 männlich

RSV-Sportler starten bei Deutscher Meisterschaft in Genthin

Am vergangenen Sonntag fand in Genthin die alljährliche Deutsche Meisterschaft im Mannschafts- und Paarzeitfahren statt. Im Rahmenprogramm der Deutschen Meisterschaften konnten auch die jüngeren Sportler des Landesverbandes Sachsen-Anhalt beweisen, dass sie in den letzten Wochen gut trainiert haben. So gingen jeweils 5 Paare der anhaltinischen U11 und U13 Fahrer/ innen an den Start um sich im Paarzeitfahren zu probieren. In der Altersklasse U11 konnten somit Onno und Gerrit den Sieg einfahren. Lisa fuhr mit einer Fahrerin aus Genthin auf Platz 2. In der Altersklasse U13 fuhren Tina und Maria jeweils mit Fahrerinnen aus Wittenberg bzw. Piesteritz und belegten die Plätze 2 und 3.

Ab der Altersklasse U15 wurde es dann Ernst. Hier wurden de Deutschen Meisterschaften ausgetragen. Emma und Miriam gingen als 5 letztes von 13 zu startenden Paaren in der U15 weiblich auf die 10 Kilometer lange Strecke. Im Ziel angekommen hatten sie noch die 2. beste Zeit. Allerdings kamen noch 4 Paare und 2 von diesen sollten sie in letzter Sekunde noch vom Podest stoßen.
Die Jungen der Altersklassen U15 und U17 hatten sehr starke Gegner aus dem gesamten Bundesgebiet am Start. Nach guten Leistungen und 20 bzw. 40 Kilometern erreichten sie Plätze im Mittelfeld.
Fotos
Ergebnisse