Lisa und Onno am Start

Fünf Podestplatzierungen in Wittenberg

Beim 3. Luther-Cycling-Cup in Wittenberg ging es für die Sportler des RSV Osterweddingen – nach Crosslauf und Athletiktest – um den ersten Formtest auf dem Rennrad.

Den Anfang machten die U9er/U11er, in deren Rennen sich Edda den ersten Platz in der U11 weiblich sicherte.

Im Anschluss startete die U13. Gleich von Beginn an wurde ein hohes Tempo gefahren. Lisa Meinecke belegte in diesem Rennen bei den Mädels den ersten Platz. Einen zweiten Platz belegte Miriam Tschepe in der U15 weiblich und Moritz Kärsten hat in der U17 mit dem dritten Platz den Sprung auf das Podest geschafft. Tami Rosse vollendete dann mit dem zweiten Platz bei den Juniorinnen den gelungenen Einstieg der Osterweddinger Radsportler in die neue Saison.

Alwin am Start

Alwin am Start
Picture 1 of 15