Starker Auftritt bei der BDR-Bahn-Sichtung

Einen starken Auftritt bei der BDR-Bahn-Sichtung legten unsere Sportler am Wochenende hin. Nach einem guten Start am Samstag in Niederpöhring legten die Radrenner vom RSV Osterweddingen am Sonntag nochmal einen Zahn zu und dominierten in der U15 die Bahnwettkämpfe in Augsburg. Nach dem fünften Platz am Vortag belegte Onno Bieberle auf der 200 m Bahn den ersten Platz und holte sich somit das Trikot des Gesamtführenden in der BDR-Bahn-Sichtung. Sehr gut waren er und sein Vereinskamerad Finn Liedke, der in Augsburg den vierten Platz belegte, im Madison unterwegs. Mit viel Übersicht und Kampfgeist ließen sie ihren Gegnern keine Chance und gewannen das Rennen. Auch bei den U15 Mädels dominierten die Radrenner aus Sachsen-Anhalt. Hier gewannen die Osterweddingerin Lisa Meinecke und Jette Rasch aus Genthin das Madison-Rennen, gefolgt von Edda Bieberle mit ihrer Partnerin aus Berlin. Mit dem zweiten Platz in der Tageswertung setzte Edda Bieberle noch einen drauf und bewies ihr Talent auf der Bahn. 

Onno Bieberle holt sich Führungstrikot in der U15 männlich

Onno Bieberle holt sich Führungstrikot in der U15 männlich
Bild 2 von 4